Team

Dr. phil. Anja Burkhard (Geschäftsführerin)

Seit 2021Ausbildung zum zertifizierten ganzheitlichen Gesundheitsberater nach Ruediger Dahlke
Seit 2020Ausbildung zum Mentaltrainer
Seit 2020Ausbildung zur eidg. anerkannten systemischen Psychotherapeutin
8.2. / 9.2.2020EEGInfo Neurofeedback, Aufbaukurs AD(H)S
2017 – 2020Ausbildung zum Mentalcoach nach der Alpha-Mind-Control-Methode
2015 – 2019Doktorat Neuropsychologie an der Universität Zürich unter Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke
21.10. – 25.10.2019EEGInfo Neurofeedback Einführungskurs

Als ehemalige Spitzensportlerin wurde ich schon sehr früh mit der Thematik konfrontiert, dass die körperliche Leistungsgrenze stark von der jeweiligen mentalen Verfassung abhängig ist. Mir wurde schnell klar, dass mein Erfolg zu einem grossen Teil von der Klarheit und Zielgerichtetheit meiner Gedanken abhängig ist. Ich erkannte fortlaufend, dass ich den Grad meiner mentalen Stärke wie in einem Spiegel oder Thermometer daran ablesen konnte, was und wie viel ich erreichte, was mir in meinem Leben begegnete und auch daran, wer ich gedanklich und emotional war. Fortan war ich eine Suchende, ich wollte wissen wo die Grenze zwischen Realität und Magie verläuft. Ich schulte mich also in beidem: ich begann mein Studium der Psychologie bis hin zum Doktorat der Neuropsychologie, wobei ich mich vor allem auf die Methoden konzentrierte. Der staubtrockene Teil, welcher jedoch unabdingbar ist, wenn man einschätzen will, wie aussagekräftig einzelne Studien und Erkenntnisse sind, und genau das war mein Ziel. Ich wollte auf der wissenschaftlichen Seite harte Fakten. Gleichzeitig bewegte und schulte ich mich jedoch in einer ganz anderen Welt: die des Mentaltrainings. Je mehr ich das Mentaltraining über die Jahre konsequent anwendete und mein Denken bewusst veränderte, desto mehr veränderte ich damit Schritt für Schritt mein Leben, sodass meine ursprünglichen Träume real wurden. Ja, es ist möglich das eigene Denken zum Besseren umzuschreiben, jedoch muss man dem Gehirn erst klar machen, dass man es ernst meint und das erreicht man nur, indem man trainiert. Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrem individualisierten Training zu leiten und zu unterstützen hin zu einem besseren Leben, hin zu Ihrer eigenen, einzigartigen Potenzialität!

Martin Elsener (Geschäftsführer)

Seit 2020Ausbildung zum Mentalcoach nach der Alpha-Mind-Control-Methode
Seit 2020Schoresch Bio– und Neurofeedback-Diplomstudium
10. – 14.02.2020EEGInfo Neurofeedback Einführungskurs
Seit 1996Berufstätigkeit als Sortimentsbuchhändler EFZ

Wissen sammeln, sortieren und verfügbar machen: Die Liebe zu diesen Tätigkeiten bewog mich vor gut zwei Jahrzehnten Buchhändler zu werden. Schon bald bereicherten wunderbare Erfahrungen mit dem Faktor Mensch meinen Berufsalltag. Wie zum Beispiel als ich das als grün beschriebene Buch im Regal nicht finden konnte, weil sich später herausstellte, dass der Buchumschlag mehrere farbige Felder enthielt und ich den Gesamteindruck eher als blau empfand. Bis heute zeigen mir solche und andere Kundenerfahrungen jeden Tag von neuem auf, wie verschieden jeder Mensch die Welt wahrnimmt und interpretiert. So wurde mein Interesse an der Funktionsweise menschlichen Gehirns geweckt. Anregende Gespräche mit Anja Burkhard und die damit verbundenen Literaturhinweise trugen ihren Rest dazu bei, dass ich mein Interessensgebiet vertiefen und erweitern wollte. Im Zuge dieser Vertiefungen wurde ich auf die Neurofeedback-Methode aufmerksam und belegte im Februar 2020 den von EEGInfo veranstalteten Neurofeedback Einführungskurs in Karlsruhe. Die dort vorgestellte und praktizierte Infra-Low-Frequency(ILF)-Neurofeedback-Methode entspricht vollkommen meiner Überzeugung, dass jeder Mensch einzigartig ist und dass man nur dann wirksam helfen kann, wenn man auf diese Einzigartigkeit eingeht. Nun richte ich meine Berufslaufbahn komplett auf das Neurofeedback aus.

Sora

Als ehemalige Strassenhündin weiss ich sehr gut, wie schwer das Leben sein kann. Ich hatte das Glück, wieder ein tolles zu Hause zu finden und mit viel Liebe und Vertrauen konnte ich mich Stück für Stück zu dem Hund entwickeln, der ich heute bin. Aus diesem Grund möchte ich gerne all jenen etwas zurückgeben, die Hunde mögen und Ihnen bei Bedarf Liebe und Vertrauen spenden. Auf Anfrage komme ich sehr gerne mit zu Ihren Trainings und freue mich auf meine Rolle als stille Begleiterin, welche sehr gerne Streicheleinheiten empfängt.